ATV Yamaha Kodiak 400

Der Kodiak, so die Bezeichnung, ist ein kompaktes Vierrad. Gegenüber herkömmlichen Krafträdern kann der Off-Roader einen Soldaten mit bis zu 150 Kilogramm Ausrüstung auch durch schwieriges Gelände transportieren. Der Kodiak wird in Spezialkommandos und in Luftlandeeinheiten eingesetzt.

 

Technische Daten des ATV Yamaha Kodiak 400
Motor: 1-Zylinder, 4-Takt, wassergekühlt
Bohrung/Hub: 84,5 x 71,5 mm
Hubraum: 401 cm³
Kupplung: Fliehkraft
Primärübersetzung: Keilriemen
Bereifung vorne: AT25 x 8-12
Bereifung hinten: AT25 x 10-12
Länge/Breite/Höhe: 1965 mm/1070 mm/1120 mm
Radstand: 1225 mm
Bodenfreiheit: 245 mm
Leergewicht: 262 kg

Bild: Bundeswehr/Björn Wilke

Comments

  1. Hi, werden die ATV Yamaha Kodiak 400 nicht beim Bund als Crizzly(Bär) genannt???
    Greetz
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Klasse. Es freut uns, dass du den Artikel kommentieren willst. Achte bitte auf die Netiquette

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>