Aufklärungsdrohne ALADIN

Die Aufklärungsdrohne ALADIN ist für Aufklärungseinsätze bei Tag und Nacht gedacht, sie dient zur Ziel-, Wirkungs- und Lageaufklärung. Die Aufklärungsergebnisse liegen in Echtzeit vor und ermöglichen den Soldaten detaillierte Lageentscheidungen. Die Drohen wird von den Soldaten mitgeführt (z.B. auf Patrouille) und benötigt kein Katapult oder andere Abschussvorrichtung.

Aufklärungsdrohne ALADIN

©Bundeswehr/S.Wilke

Technische Daten der Aufklärungsdrohne ALADIN
Antrieb: Bürstenloser Gleichstrommotor 12 Volt
Energieversorgung: Lithium Polymer Batteriepaket 14 Volt, 9 Ah (Amperestunden)
Geschwindigkeit: 45 -70 km/h
Flughöhen: 50m – 150m über Grund
Maximal zulässige Windgeschwindigkeit (Böen eingeschlossen):
  • Start und Landung circa 8,0m/s
  • Flug circa 10,0m/s
Länge: 1,53 m
Breite (Spannweite): 1,46 m
Höhe (inklusive Antenne): 0,36 m
Masse: circa 3,20 kg

 

Schreibe einen Kommentar

Klasse. Es freut uns, dass du den Artikel kommentieren willst. Achte bitte auf die Netiquette

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>