Barettabzeichen

Es gibt sechs Barettfarben die die Truppengattungen, beziehungsweise die Verwendungsreihe in Kategorien zusammenfassen.
Grüne Baretts werden von Infanteristen wie Jägern und Panzergrenadieren getragen
Bordeauxrot ist die Farbe der Fallschirmjäger, des KSK sowie der Heeresflieger.
Die Panzertruppen, darunter auch Aufklärer tragen schwarz.
Korallenrote Baretts gibt es in Truppenteilen der kampfunterstützenden Truppen wie Artellerie, Flugabwehr, Pioniere, ABC-Abwehr, Operative Informationen, Nachschub, Feldjäger und Fernmelder.
Offizieranwärter tragen marineblaue Baretts, ähnlich den Marineschutzkräften.

Bild: Sebastian Wilke/Bundeswehr

Schreibe einen Kommentar

Klasse. Es freut uns, dass du den Artikel kommentieren willst. Achte bitte auf die Netiquette

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>