Hubschrauberpilotin

Im Jahre 2000 hat der Schulungshubschrauber (SHS) vom Typ EC 135 das alte Modell Alouette II ersetzt. Seither werden Flugschüler in einer zwölfmonatigen Ausbildung ausgebildet. Die Ausbildung umfasst unter anderem die Beherrschung des SHS nach Sichtflugregeln und die Qualifikation für den Instrumentenflug und den Sensorflug im Nachttiefflug.

Der EC 135 verfügt über zwei Triebwerke, ein digitales Cockpit, Autopilot und ein Flug-Management-System.

Technische Daten des Schulungshubschrauber (SHS) EC 135
Reichweite: 700 km
Geschwindigkeit: 141 Knoten (261 km/h)
Startgewicht: circa 2500 kg

Bild: ©Bundeswehr/Eisner

Schreibe einen Kommentar

Klasse. Es freut uns, dass du den Artikel kommentieren willst. Achte bitte auf die Netiquette

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>